Home Brucker Fladenroulette Brucker Fladenroulette 2016
PDF Drucken E-Mail

8. BRUCKER FLADENROULETTE am 26. JUNI 2016!


Unterstützt von unseren großzügigen HAUPTSPONSOREN

konnten wir auch 2016 die Veranstaltung auf der ASKÖ Sportanlage in Bruck reibungslos abwickeln!

Wobei das fast schon obligate Gewitter am Vortag in diesem Jahr ziemlich heftig ausgefallen ist! Krasse Sturmböen haben den von uns am Vortag mühevoll aufgebauten Zaun in 5 Minuten wieder niedergerissen, sodass wir diesen dann am Sonntag Morgen nochmal aufbauen mussten! Und auch die markierten Linien haben den schweren Niederschlägen über Nacht dieses Mal nicht standgehalten - diese wurden durch die großen Mengen, die vom dunklen Himmel fielen, wieder weggeschwemmt, sodass wir dieses Jahr den "Fladenort", erneut durch unseren Schiedsrichter Alfred Freilinger sen. festgestellt, nochmal ausmessen und "schnürln" haben müssen! Am dann doch eindeutigen Ergebnis hat dies aber naturgemäß nichts geändert!

In diesem Jahr wurde die Kuh dankenswerterweise von Markus Zöbl aus der Nussbaumerstraße zur Verfügung gestellt! Herzlichen DANK nochmal dafür! Am Weg auf den Platz war unsere Kuh in diesem Jahr etwas ungestüm, daher mussten wir zu einem kleinen Trick greifen, um sie sicher auf den Platz zu bekommen...


Dort war sie dann aber sehr zahm und ließ auch gleich mal einen Haufen fallen, der aber noch vor dem offiziellen Start des Kuhganges passiert ist.


Dennoch ließ sie uns auch an diesem Tag nicht lange warten. Kurz nach dem Beginn des offiziellen Kuhganges war die Entscheidung gefallen - im wahrsten Sinne des Wortes! ;-) Hier unser Schiedsrichter Alfred Freilinger sen. beim Feststellen des Ortes.


Dies war etwas schwieriger als sonst, da, wie oben beschrieben, die starken Niederschläge der Nacht unsere Linien fast gänzlich weggewaschen hatten. Nach erneutem Ausmessen und "Nachschnürln" war der Ort dann aber relativ schnell sicher. Der Fladen fiel genau auf ein Feld, sodass der Hauptgewinn von € 2000,- nicht geteilt werden musste. Das Feld war in der Reihe 36 und Spalte 55. Diesem Feld wurde vor der Veranstaltung per Zufallsgenerator das Los mit der Nummer 6237 zugeteilt. Und dieses Los hat die glückliche Gewinnerin Burgi Ennsfellner im Vorfeld erstanden! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH auch hier nochmal zum Gewinn von € 2000,-!


Während wir auf das Eintreffen unserer Hauptgewinnerin für die Übergabe des Preises und den Fototermin gewartet hatten, hat dann wieder die Stunde unserer Glücksengerl geschlagen - die Verlosung des 4. bis 12. Preises, je € 100,-, stand am Programm.


Die glücklichen Gewinner von je € 100,- sind - in der Reihenfolge der Ziehung:

Sandra Gföllner (Los-Nr. 1214) - Gewinn wurde von Verkäufer Jakob Lackenberger umgehend - an ihren Mann Thomas - zugestellt!


Christian Langmayr (Los-Nr. 4829) - Gewinn wird von Verkäufer Benedikt Langmayr umgehend zugestellt!

Jürgen Köstl (Los-Nr. 3132) - Gewinn wird von Max Apfelthaler umgehend zugestellt!

Angela Kreuzwieser (Los-Nr. 3315):


Bruno Mallinger (Los-Nr. 1714) - Gewinn wurde von Verkäufer Florian Neuweg zugestellt!


Patrick Vogetseder (Los-Nr. 2969) - Übergabe des Gewinns an den Verkäufer Gernot Höretzeder!


Der diesen umgehend an den Gewinner weitergegeben hat:


Sonja Öller (Los-Nr. 5643):


Kurt Wiesinger (Los-Nr. 5118) - Gewinn wird von Verkäufer Max Wiesinger umgehend zugestellt!

Sabine Hofer (Los-Nr. 6333) - Übergabe des Gewinns an ihren Sohn:


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH auch nochmal den 9 Gewinnern der 100 Euro!!!

Im Anschluss daran wurde es dann nochmal spannend. Die Losabrisse aller anwesenden Loskäufer wurden eingesammelt, sodass wir nach einer kurzen Musikpause, den 2. und 3. Preis verlosen haben können!


Unser Glücksengerl Luca zog dann die Abrisse mit den Nummern 640 und 3090 aus den eingesammelten Abrissen heraus!

Die glücklichen Gewinner des Rads - zur Verfügung gestellt von SPORT HUMER NEUKIRCHEN - und des TV-Geräts - zur Verfügung gestellt von SHB-Elektro Steiner-Bauer - sind:

Werner Pichler (Los-Nr. 640) - mit Verkäufer Thomas Benezeder:


Und Mathias Gfellner (Los-Nr. 3090) - mit Verkäufer Lukas Stockhammer!


Auch diesen beiden Gewinnern nochmals herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit den Sachpreisen!

Somit waren alle unsere Preise vergeben, der Frühschoppen fand seinen gemütlichen Ausklang bis in die späten Nachmittagsstunden.

Herzlichen Dank nochmal allen Besuchern unserer Veranstaltung und vor allem herzlichen Dank auch den vielen Loskäufern! Auch wenn es in diesem Jahr vielleicht nicht mit einem Gewinn geklappt hat, unterstützen Sie mit ihrem Kauf unseren Sportverein in Bruck! Und ohne diese Unterstützung könnten wir nicht jene Arbeit für unsere Jugend verrichten, die wir in unseren 6 Sektionen in Bruck machen!

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!!!

Und hoffentlich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Fotos der Veranstaltung auf unserer Homepage!

Fotos auch auf Facebook!

DatumKlicks
Total496
Sam. 171
Fre. 161
Don. 151
Mitt. 141
 
Copyright © 2018 ASKÖ Bruck/Peuerbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.