Home (Beach-)Volleyball Berichte (Beach-)Volleyball
HallenMS 2012/13 Runde 4 PDF Drucken E-Mail

Sensationell!!!

Durch den Vizemeistertitel im Mixed Volleyball ist uns der Aufstieg in die höchste Spielklasse Oberösterreichs gelungen.

Die letzte Runde wurde vergangenes Wochenende gegen Lasberg und Walding ausgetragen.

Im ersten Spiel trafen wir auf Lasberg. Dieses Spiel war entscheidend für den Meistertitel. Leider mussten wir uns ganz knapp 3:2 geschlagen geben. Trotzdem nahmen wir einen wichtigen Punkt aus diesem Spiel mit.

Das 2. Spiel gegen Walding entschieden wir mit einem klaren 3:0 Sieg für uns.

Eine großartige Leistung von unserer Mannschaft, die somit den Aufstieg im Durchmarsch von der letzten in die erste Spielklasse geschafft hat.

Aufstellung in der letzten Meisterschaftsrunde:

Inge Öhlinger, Tanja Cais, Dagmar Hafner, Günther Kaisermayr, Daniel Köpf und Claus Hafner

(Claus Hafner)

 
HallenMS 2012/13 Runde 2 PDF Drucken E-Mail

2. Runde: Die Siegesserie der Volleyballer geht weiter!

Bei der letzten Heimrunde am 27.10. 2012 durften wir uns über 2 Siege freuen.

Im 1. Spiel trafen wir auf Kirchdorf, die wir bereits aus dem letzten Jahr kannten. Nach einem sehr spannenden Spiel durften wir mit einem 3:1 als Sieger den Platz verlassen.

Im 2. Spiel empfingen wir die Union Perg, die mit ihren Bundesliga-Spielern angereist waren. Den 1. Satz mussten wir leider ganz knapp an Perg abgeben. Das zeigte uns, dass wir mit einer so erfahrenen Mannschaft mithalten konnten. Wir sahen dabei unsere Chancen und gewannen die folgenden 3 Sätze relativ eindeutig.

Mit 10 von 12 möglichen Punkten sind wir auf dem hervorragenden 2. Tabellenplatz, den wir am 17.11.2012 bei unserer nächsten Heimrunde gerne verteidigen möchten.

Aufstellung 2. Runde:

Inge Öhlinger, Dagmar Hafner, Marina Sallaberger, Philipp Humer, Kaisermayr Günther, Daniel Köpf, Roman Scheuringer, Claus Hafner.

Die nächste Runde findet wie gesagt am 17. November wieder in Peuerbach statt, Spielbeginn 13.00 Uhr, unsere Gegner sind die Sportunion Wels und die ASKÖ Pichling. Wir würden uns über einige Zuschauer wieder sehr freuen.

(Claus Hafner)

 
HallenMS 2012/13 Runde 1 PDF Drucken E-Mail

1. Runde der Volleyball Mixed-Meisterschaft 2012/13

Nach dem Aufstieg in die 2. Höchste Spielklasse in Oberösterreich, wurde die 1. Runde der Volleyball Mixed Meisterschaft in Mattighofen ausgetragen. Unsere Gegner waren der VB Mattighofen und die Union Eschenau.

Das 1. Spiel verloren wir ganz knapp mit 3:2, das 2. Spiel gegen Eschenau konnten wir mit 3:0 für uns entscheiden. Mit 4 von 6 möglichen Punkten sind wir mehr als zufrieden .

Aufstellung:

Marina Sallaberger, Tanja Cais, Dagmar Hafner, Günter Kaisermayr, Daniel Köpf und Claus Hafner.

Die nächste Runde findet am 27.Oktober in Peuerbach statt, Spielbeginn 13.00 Uhr, unsere Gegner sind der ÖTB Kirchdorf und Union Perg. Wir würden uns auf einige Zuschauer freuen.

 
HallenMS 2012/13 Grunddurchgang PDF Drucken E-Mail

Mixed-Meisterschaft 2012/13

Ergebnisse und Tabellenstand des Grunddurchgangs sind HIER zu finden - "Mixed" - "Gruppe B"!

Auch in unserer Terminübersicht sind die Spieltermine eingetragen!

 
ASKÖ Landes-MS Beachvolleyball 2012 PDF Drucken E-Mail

ASKÖ Landesmeisterschaft Beachvolleyball 2012

Fotos auf Facebook! Fotos hier auf unserer Homepage!


Die Beachvolleyball ASKÖ Landesmeisterinnen 2012 heißen Theresa Jenner und Verena Atzmüller. Die beiden Linzerinnen besiegten im Finale in der Beach Arena Bruck-Peuerbach presented by Sparkasse Peuerbach das Duo Anja Paster und Julia Strasser (21:14, 21:14).

Die Bronze-Medaille sicherte sich das routinierte Duo Johanna Hager-Roiser mit Ihrer Partnerin Traudi Holzinger.

Ein dramatisches Finale bekamen die Zuschauer bei den Männern zu sehen. Anders als aber bei den Damen benötigten Justin Parzer und Thomas Koller drei Sätze, um den Titel zu holen. Claus Hafner und Günther Kaisermayer, ein Team vom Veranstalter, forderten die beiden Jungstars knapp 45 Minuten lang, ehe sie sich knapp mit 1:2 (7:21, 21:16, 9:15) geschlagen geben mussten.

Koller: „Wir sind überglücklich, es war ein harter Wettkampf. In der Vor- und Zwischenrunde haben wir noch gegen Hafner-Kaisermayer verloren. Im Finale haben wir noch einmal alles aus uns rausgeholt.“

Kaisermayer: „Mit Silber bei der Heim-Landesmeisterschaft ist das ein sehr zufriedenstellender Saisonabschluss. Es war die erwartet knappe Partie.“

Platz drei sicherten sich die Unterweitersdorfer Paul Kapeller und Andreas Wintersberger.

Jugend-ASKÖ-Landesmeister dürfen sich ab sofort Antonia Öhlinger und Judith Paster nennen.

Mehr Fotos!

 
Seite 1 von 3
Copyright © 2018 ASKÖ Bruck/Peuerbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.