Home


Allgemein /// Terminübersicht!

Fußball /// Informationen zum Fußball-Nachwuchs inklusive Spielpläne / Ergebnisse / Torschützen!

Allgemein /// Bericht vom Fladenroulette 2018!

Tennis /// Fotos vom Tennisurlaub 2018!

Allgmein /// Fotos vom Schnuppertag 2018!

Tennis /// Jahresprogramm 2018!

Wir gedenken: Strasser Hubert - Parte. RIP!

Wir gedenken: Vinzenz Lehner - Parte. RIP!

Allgemein /// Die komplette Vereinsgeschichte ONLINE!!!


 
Spielbericht St. Agatha A 16.09.2018 (2:3/R-0:2) PDF Drucken E-Mail

MS-SPIEL UNION ST. AGATHA vs. ASKÖ BRUCK
Sonntag, 16. September 2018, 14:00 /16:00 Uhr, in St. Agatha
(Ergebnisse HIER IMMER ÜBERALL aus unserer Sicht, egal, ob auswärts oder daheim gespielt wurde!)
KM: 2:3 (0:2), Tore: 1:2 - Hoti Labinot (56.), 2:3 - Hodza Jimmy (95.)
Gegentore in der 19.,45.,73.
RESI: 0:2 (0:2), Kein Tor.

Gegentore in der 14.,37.
Schiedsrichter KM:
Rudolf Deisenhamer
Vor dem Spiel:
Gesperrte (S), verletzte (V), kranke (K) oder aus privaten Gründen (P) verhinderte Spieler:
Strebl (P), Gattringer (P), Lackenberger J. (P), Krenn N. (P), Lehner M. (P), Murauer (P), Safai (P), Sarwari (P), Schrank T. (P), Wohlthan (P)
Dauerverletzte:
Lackenberger C. (Knie), Siegel (u.a. Knöchel)
Aufstellung KM:

Trainer:
Robert Müller

Startelf:

Freilinger F., Lehner-D. (Gelb-92.), Lehner W., Iska (Gelb-39.), Hasanovic (Nowotny-82.), Schiller L. (Vrenicu-HZ), Hoti, Zeka, Gashi, Bytyqi, Hodza

Ersatz:

Sallaberger O., Vrenicu, Nowotny, Egger

Spielbericht KM:
Zur Situation: Wenn ich mal Zeit finde...
1. Hälfte/2. Hälfte: Wenn ich mal Zeit finde...
Fazit: Wenn ich mal Zeit finde...
(Freilinger Fredi)

Aufstellung RESI:

Trainer:
Freilinger Sebastian

Startelf:

Sallaberger O., Freilinger S., Hofer, Sonnleitner, Egger, Lederer, Ortbauer L., Bayani, Standhartinger, Huemer J., Nowotny

Ersatz:

....

Spielbericht RESI:
Zur Situation: Wenn ich mal Zeit finde...
1. Hälfte / 2. Hälfte: Wenn ich mal Zeit finde...
Fazit: Wenn ich mal Zeit finde...
(Freilinger Fredi)

 
Faustball 1. LL, 2. Runde 18/19, 15.09.2018, Bruck PDF Drucken E-Mail
Durchwachsene Leistung auf eigener Anlage!
Vollzählig konnten wir nach der Nullnummer zum Auftakt in Schwanenstadt zuhause auf eigener Anlage antreten. Bei eigentlich perfekten Faustballbedingungen stand also einer erfolgreichen Heimrunde nichts mehr im Wege..
1. Spiel gegen UNION Arbing - 0:3 - 10:12/7:11/9:11: Außer wir uns selber... Denn bereits der erste Satz von uns an diesem Tag war wieder ein Geschenk an die Gäste: Wir konnten und konnten einfach eine 10:7 Führung nicht in einen Satzgewinn umwandeln. Stattdessen verloren wir diesen und fanden im Anschluss an dieses Gastgeber-Geschenk irgendwie so gar nicht mehr in die Spur. Die Präzision fehlte im Grunde in allen Mannschaftsteilen, und so war an einen Satzgewinn gegen die fast fehlerlos agierenden Arbinger eigentlich außer Reichweite...
2. Spiel gegen TV Enns 2 - 0:3 - 6:11/4:11/7:11: Dies war auch gegen Enns der Fall. Die Ennser agierten zwar fast fehlerfrei, aber ihre Angriffe wären jetzt nicht so druckvoll gewesen, als hätten wir nicht den einen oder anderen Ball abwehren können. Dies gelang uns dann erst wieder ansatzweise im dritten Satz. Doch da war es auch schon zu spät. Sang- und klanglos, man muss es einfach so offen und ehrlich schreiben, haben wir dieses Spiel in den Sand gesetzt...
Fazit: Und so kann man bereits nach zwei punktelosen Runden sagen, dass diese Saison wiederum eine sein wird, die im Zeichen des Abstiegskampfes stehen wird. Auch wenn sich die vorderen Mannschaften gegenseitig die Punkte etwas abknöpfen - so stehen derzeit 5 Mannschaften mit jeweils 6 Punkten vorne, und noch niemand so wirklich enteilt ist, heißt es nun, wieder unsere Form zu finden, um zumindest mal anzuschreiben! Und ich denke, dass uns dies auch gelingen wird, da wir ja über den Sommer nicht das Faustballspiel dermaßen verlernt haben können!? Die Formfindung sollte aber schon möglichst rasch passieren, damit man nicht früh in der Saison noch weiter ins Hintertreffen gerät. Am besten wär´s gleich am kommenden Samstag um 10 Uhr (!!!) in Arnreit!
Im Einsatz waren: Köpf Daniel (Angriff), Kaisermayr Günther (Mitte), Thomas Koller (Angriff), Freilinger Fredi (Abwehr), Freilinger Thomas (Abwehr), Freilinger Stefan (Ersatz)

 

 
Das Programm der Sektion Turnen PDF Drucken E-Mail

 
Copyright © 2018 ASKÖ Bruck/Peuerbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.